Tischtennis Corona Update 30.11.2020

Das Entscheidungsgremium des TTVSA, der Sportausschuss, hat folgende wesentliche Punkte beschlossen:
Der Spielbetrieb in allen Spielklassen wird weiterhin bis zum 31.12.2020 unterbrochen.
Die Fortsetzung des Spielbetriebes erfolgt nur dann, wenn es die aktuelle Gesetzeslage möglich macht und den dann geltenden Verordnungen und Allgemeinverfügungen in den kreisfreien Städten und in den Landkreisen sowie im Land Sachsen-Anhalt beinhaltete, dass die Sportstätten wieder zur Verfügung stehen. Maßgebend sind die Entscheidungen der Landesregierung sowie der Kreise, Städte und Gemeinden.
Die Saison 2020/21 wird nach Festlegung der Wiederaufnahme der Punktspiele so terminiert, dass mindestens eine einfache Runde (Hauptrunde) gespielt werden kann.

Weitere Infos unter folgenden Link.

 Hier klicken