Spielbericht vom 12.11.2021 Stadtliga Jugend Halle/Saale

TSV Halle-Süd Jugendmannschaft v.l. Küchler, Mettin, Koenig, Jagusch

SV Francke 08 gegen TSV Halle-Süd

 

Die Jugendmannschaft des TSV Halle-Süd musste an diesem Spieltag das Auswärtsspiel beim SV Francke 08 absolvieren.

Bei den anfangs gespielten Doppeln hatte Mettin/ Küchler nach fünf Sätzen das glücklichere Ende. Jagusch/ Koenig mussten sich dagegen  0:3 geschlagen geben und so ging man mit einem ausgeglichenem Punktestand in die Einzelbegegnungen.

Mettin und  Jagusch konnten aus zwei Spielen jeweils einen Punkt  für den TSV Halle-Süd erspielen. Leider hatte Küchler an diesem Tag kein gutes Händchen und musste in beiden Spielen dem Gegner den Vortritt lassen. Umso erfreulicher war es, dass der Debütant Koenig auch einen Punkt erspielen konnte.

Damit ging das Spiel mit einem knappen 4:6, aus Sicht des TSV Halle-Süd, verloren.

Für den TSV Halle-Süd punkteten:

Mettin 1,5; Küchler 0,5; Jagusch 1; Koenig 1