TSV Halle-Süd, Abteilung Tischtennis richtet das Stadtranglistenqualifikationsturnier 2020 aus

Foto: JHTSVHSTT

Am vergangenen Sonntag, war die Tischtennisabteilung des TSV Halle-Süd e.V., Ausrichter für die Qualifikationsrunde, der Stadtrangliste Halle.

In der Spielstätte, Hanoier Str. 1, sollten am Sonntag 8:30 Uhr, 34 gemeldete Tischtennisspieler, um eines der vier Tickets zur Stadtrangliste, welche am 08.03.2020, gespielt wird, kämpfen. Nach den Vorrundenspielen war das Starterfeld halbiert. Die verbliebenen Spieler sollten jetzt aber richtig durchstarten. Es waren spannende und kämpferische Spiele zu sehen.

Am Ende des Turnieres setzten sich

  • Max Franke vom TTC Halle,
  • Michael Müller vom Post-TSV-Halle,
  • Florian Lüdecke vom SV Francke 08,
  • sowie Renè Wichner vom Halleschen TTV durch.

Diese Spieler lösten damit das Ticket zum Stadtranglistenturnier 2020, welches ebenfalls vom TSV Halle-Süd, Abteilung Tischtennis, am 08.03.2020 ausgerichtet wird.

Die Abteilung Tischtennis des TSV Halle-Süd e.V., gratuliert den vier qualifizierten Spielern und wünscht viel Erfolg bei der Stadtrangliste 2020.

Weiterhin bedanken wir uns bei allen Spielern des Turnieres für die zahlreiche Teilnahme  und wünschen  weiterhin viel Erfolg.