Bilanz der Hinrunde / Weihnachts- und Neujahrswünsche

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

Alle Punktspiele der ersten Halbserie sind nun gespielt und es geht für alle Spieler des TSV Halle-Süd e.V. in die wohlverdiente Winterpause.

Bilanz der Hinrunde 2019

Die 1. Mannschaft des TSV Halle-Süd muss in der Stadtoberliga auf dem 9. Tabellenplatz, und damit Abstiegsplatz, überwintern. Am Ende der Hinrunde standen nur zwei Siege und ein Unentschieden zu Buche. Wir hoffen, dass die Rückrunde besser verläuft und die Mannschaft den Klassenerhalt schafft.

Die 2. Mannschaft des TSV Halle-Süd, konnte in der Hinrunde ebenfalls nur zwei Siege erspielen und überwintert damit auf dem 6. Tabellenplatz.

Die 3. und 4. Mannschaft des TSV Halle-Süd spielen in dieser Saison in der 2. Stadtklasse. Hier konnte die 3. Mannschaft sich mit  fünf Siegen und einem Unentschieden den 4. Tabellenplatz erkämpfen.  

Die aufgestiegene 4. Mannschaft konnten sich mit drei Siegen, den ausgezeichneten 6. Platz, der Tabelle erspielen und müssen, wenn diese Leistung in der Rückrunde bestätigt wird, nicht um den Abstieg bangen.

Die Jugendmannschaft, welche in der Stadtklasse Halle spielt, führt momentan die Tabelle an. Hier sollte, nach  einer hoffentlich ebenso guten Rückrunde, der Aufstieg möglich sein.

Unser jüngster Jugendspieler, Erik Mettin, konnte sich über das Bezirksranglistenturnier für die Bezirksmeisterschaften  2019 qualifizieren. Hier erkämpfte er sich einen ausgezeichneten 5. Platz und durfte als Nachrücker sogar an den Landesmeisterschaften in Wolmirstedt teilnehmen.

 Die Tischtennisspielerinnen und Spieler des TSV Halle-Süd e.V. wünschen Allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.