Spielbericht vom 02.03.2020, SG 67 Halle-Neustadt III – TSV Halle-Süd II, Stadtliga Halle

Foto: JHTSVHSTT

An diesem Spieltag hatte die zweite Mannschaft des TSV Halle-Süd das Auswärtsspiel gegen die SG 67 Halle-Neustadt III zu bewältigen. Beide Mannschaften mussten ersatzgeschwächt antreten.

Gegen die Übermacht des Gegners fanden die Spieler des TSV Halle-Süd kein geeignetes Gegenmittel. Nur der Stammspieler, Alexander Müller, konnte seine zwei Spiele gewinnen. Ein Punkt konnte noch von der Nummer eins der zweiten Mannschaft, Reiner Reiger, erkämpft werden und so ging des Spiel mit einem klaren 12:3, aus Sicht des Gegners, verloren.

Für den TSV Halle-Süd punkteten:

Reiner Reiger 1; Alexander Müller 2